Imkerei

previous arrow
next arrow
Slider

Die Hobby – Imkerei betreiben wir seit 2007. Aktuell haben wir über 30 Wirtschaftsvölker. Diese Völker sind in der Region Niederzier und der Voreifel, auf zwei verschiedenen Standorten verteilt.

Als wir 2007 mit der Hobby-Imkerei begonnen haben, war das bevorzugte System mit dem die Imker unserer Region arbeiteten „Deutsch-Normal-Maß“. Dieses System übernahmen wir und arbeiteten damit bis 2014. Im Jahr 2010 bestellten wir die erste Buckfastkönigin und waren sofort begeistert von ihrer Sanftheit, ihrem Fleiß und Ertrag.

In den Jahren 2010-2014 haben wir einige Buckfastlinien von anerkannten Buckfast Züchtern (Paul Jungels, Annette Guth, Eugen Neuhauser, Johann von Bongard, Keld Brandstrup) kennen gelernt.
Im Jahr 2014 sind wir dabei auf die Betriebsweise mit Dadantbeute mod. (nach Bruder Adam) gestossen. Mit den Großwaben im Brutraum können wir wesentlich effizienter und schneller arbeiten. Seit dem sind wir dabei auf die Betriebsweise mit Dadantbeuten umzusteigen.